Steffen Zell - Ihr Versicherungsmakler in Ehringshausen und Wetzlar Steindorf

Wir helfen Ihnen gerne 06443 8223500

Startseite individuell

Pauschale Regulierungsfreigabe aufgrund Sturmtief "Eberhardt"

Sehr geehrte Kunden,

 

aufgrund des Sturmtiefs "Eberhardt" haben folgende Versicherer/Deckungsanbieter pauschale Regulierungsfreigaben erteilt.

 

Asspario Versicherungsdienst AG

 

Um das erhöhte Schadenaufkommen aufgrund des Sturmtiefs „Eberhardt“ im besten Sinne Ihrer Mandanten zu bewältigen, haben wir folgendes Vorgehen mit unserem Risikoträger, der Bayerischen vereinbart:


Sturmschäden bis zu einer Höhe von 1.500€ sind sofort freigegeben. Eine Schadenmeldung ist ausdrücklich nicht erforderlich. Es werden lediglich Fotos und entsprechende Rechnungsbelege im Nachgang zur Abrechnung des entstandenen Schadens benötigt!

Sturmschäden bis zu einer Höhe von 5.000€ erfordern die Vorlage eines Kostenvoranschlags inkl. Fotos und einer Kurzschadenmeldung. Diese Vorgänge werden ebenfalls kurzfristig und unbürokratisch im Sinne Ihrer Kunden bearbeitet.

Sturmschäden ab einer Höhe von 5.000€ erfordern die Besichtigung eines Gutachters. Auch diese Vorgänge werden kurzfristig und unbürokratisch im Sinne Ihrer Kunden bearbeitet.

Unabhängig von der Schadenhöhe sind Maßnahmen, die der Schadenminderung dienen, bis zu einer Höhe von maximal 1.500€ freigegeben.
Bitte informieren Sie Ihre Mandanten entsprechend.

 

Domcura AG

 

Das Sturmtief "Eberhard" hat am 09.03.2019 viele Schäden verursacht. Aufgrund der hohen Anzahl von Schadenmeldungen, die uns diesbezüglich erreicht haben und weiterhin erreichen, haben wir für Sie einen kleinen Leitfaden zusammengestellt, der die wichtigsten Fragen bezüglich der Vorgehensweise zur Meldung eines Schadens beantwortet.

 

Wenn Sie einen Sturmschaden melden möchten, geben wir die schadenbedingte Reparatur an den versicherten Sachen in gleichwertiger Ausführung – vorbehaltlich einer endgültigen Schadenprüfung und Einreichung von Schadenfotos – bis zu einer Höhe von max. 1.500,00 EUR frei. Bitte reichen Sie uns nach Ausführung der Arbeiten die Rechnung und die Schadenfotos zur Prüfung ein.

 

Sollte der Schaden höher sein, bitten wir um Einreichung eines Kostenvoranschlages. Für eventuell entstandene Folgeschäden bitten wir ebenfalls um Einreichung entsprechender Kostenvoranschläge.
Bitte beachten Sie, dass reine Schadenminderungsmaßnahmen (z. B. Notabdichtung, aber keine Reparatur) vom Versicherungsnehmer zu veranlassen sind. Eventuell vereinbarte Selbstbehalte werden von den schadenbedingten Kosten abgezogen.

 

Über eine abschließende Kostenübernahme kann erst entschieden werden, nachdem alle angeforderten Unterlagen uns zur Prüfung eingereicht worden sind.

 
Unser Team ist mit allen Kräften dabei, die einzelnen Schäden schnellstmöglich zu bearbeiten. Bitte haben Sie allerdings Verständnis, dass sich die Bearbeitung aufgrund der Vielzahl der eingereichten Schäden verzögern kann.


Kleines Versicherungskennzeichen - Saisonbeginn 01.03.2019!

Sehr geehrte Kunden,

 

am 01.03.2019 beginnt die neue Saison für die kleinen Versicherungskennzeichen von Rollern, Mofas, Mopeds, etc.

 

Nachfolgend finden Sie die Versicherungsprämien ab dem 01.03.2019, die nochmals in den Fahrerkreisaltern geändert und verfeinert wurden.

 

 

Mit einem Klick auf das obige Bild erhalten Sie die vollständige Prämienübersicht.

 

Sollten Sie Bedarf für ein kleines Versicherungskennzeichen haben, melden Sie sich einfach bei uns.

 

Ihr SZV-Team


SZV Firmenclip


Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz von Steffen Zell,
Ihrem Versicherungsmakler in Ehringshausen und Wetzlar-Steindorf!

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Internetseiten eine gute und verständliche Informationsplattform bieten können.

Ihr SZV-Team

Aktuelle Mitteilungen

  

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Unsere Internetpräsenz wird ständig für Sie auf Sicherheit überprüft:

 

website security

 

Sollte Ihnen doch einmal etwas auffallen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Ihr SZV Team

 


Basic-Partnerschaft mit den GIESSEN 46ers

GIESSEN 46ers

 

Wir freuen uns den Traditionsverein GIESSEN 46ers im Rahmen einer Basis-Partnerschaft in der Spielsaison 2018/2019 begleiten zu dürfen.

 

Seit 1937 wird in Gießen Basketball gespielt. In dieser Zeit konnten in Gießen immer wieder herausragende Erfolge gefeiert werden. Angefangen von dem Gewinn der ersten Hessenmeisterschaft im Jahre 1948 über die fünf deutschen Meistertitel (1965, 1967, 1968, 1975, 1978) und drei Pokalsiege (1969, 1973, 1979) bis zu den Pokal-Endrunden- und Playoff-Teilnahmen der jüngeren Vergangenheit. Gießen stellte bis zum Abstieg nach der Saison 2012/2013 den einzigen Klub, der der Basketball-Bundesliga seit deren Gründung in der Saison 1966/1967 ununterbrochen angehört hat. Nach zwei Spielzeiten in der 2. Basketball Bundesliga ProA spielen die Gießener Korbjärger seit der Saison 2015/2016 wieder in der Beko Basketball Bundesliga.

 

Wir freuen uns auf die zukünftige Partnerschaft und wünschen den GIESSEN 46ers allzeit gute Würfe.

 

Zur Unterstützung bei den Spielen der GIESSEN 46ers, werden wir Tickets für die Heimspiele verlosen - freuen Sie sich auf die Verlosung.

 

Ihr SZV-Team

 


Service für unsere Mandanten in Rechtsfragen

Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB

 

Unsere Mandanten profitieren von unserem Netzwerk.

Mandanten erhalten für jeden von uns verwalteten bzw. vermittelten Vertrag kostenfrei die Erstberatung bei Rechtsfragen über die mit uns kooperierende Rechtsanwaltskanzlei Jöhnke & Reichow (www.joehnke-reichow.de) hinsichtlich einer Ersteinschätzung bei Problemen mit Versicherern bei Leistungsfällen, Schäden und allen anderen rechtlichen Fragen rund um ihren Versicherungsvertrag bzw. Depot.

Die Kanzlei ist auf Versicherungs-, Banken- und Kapitalmarktrecht spezialisiert und man findet regelmäßig Berichte in diversen Medien.

Wir sind diese Kooperation eingegangen, weil wir dadurch einen Mehrwert für unsere Mandanten bieten wollen.

Ihr SZV-Team


 
Schließen
loading

Video wird geladen...